Rekordia Güllefahrzeuge für Farmer

Der Name REKORDIA® steht seit über fünf Jahrzehnten für zuverlässige und wirtschaftliche Güllefahrzeuge handmade by Meyer-Lohne. REKORDIA®-Güllewagen können auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten werden. Eigene Entwicklungen und modernste Fertigungsmethoden gewährleisten Ihnen ein Höchstmaß an Qualität.

Wir setzen neueste EDV-und CAD-Techniken ein und schaffen so optimale Produktionsabläufe. „Handmade by Meyer-Lohne“ steht auch für Wertstabilität zu Ihrem Vorteil. Dies gilt besonders auch für Fahrwerks-, Pumpen- und pflanzenschonende Ausbringtechnik. Wir decken die gesamte Ausbringkette ab: Tankwagen, Zubringer, Verteiltechniken und Verschlauchungssysteme. Sagen Sie uns, was Sie brauchen, wir finden die Lösung.


Rekordia Güllefahrzeuge für Profis

Der Name REKORDIA® steht seit über fünf Jahrzehnten für zuverlässige und wirtschaftliche Güllefahrzeuge handmade by Meyer-Lohne. REKORDIA®-Güllewagen können auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten werden. Eigene Entwicklungen und modernste Fertigungsmethoden gewährleisten Ihnen ein Höchstmaß an Qualität.

Wir setzen neueste EDV-und CAD-Techniken ein und schaffen so optimale Produktionsabläufe. „Handmade by Meyer-Lohne“ steht auch für Wertstabilität zu Ihrem Vorteil. Dies gilt besonders auch für Fahrwerks-, Pumpen- und pflanzenschonende Ausbringtechnik. Wir decken die gesamte Ausbringkette ab: Tankwagen, Zubringer, Verteiltechniken und Verschlauchungssysteme. Sagen Sie uns, was Sie brauchen, wir finden die Lösung.


Transportlogistik

Zeit ist Geld – aber Investitionen kosten auch Geld. Abgesehen vom bäuerlichen Normalbetrieb, der seine Gülle mit einem Fass transportiert und verteilt, gibt es eine Reihe von Verfahren, bei denen Anfuhr und Ausbringung getrennt sind, um die Schlagkraft zu erhöhen.

Ein kostengünstiges System wird von MEYER-LOHNE-Kunden erfolgreich praktiziert: Je nach Feld-Hof-Entfernung bringen 2 bis 3 Transportfässer die Gülle direkt an die Stelle, wo das Verteilfass arbeitet. Der Pumptankwagen saugt die Gülle im Minutenschnelle über und geht direkt wieder "in die Spur". Leistungen von ca. 1,5 ha/h können so erzielt werden.

Die Umfülltechnik kann mit einem hydraulischen Schwenkgeber erfolgen, der in den Einfülldom des Ausbringgüllewagens eingeschwenkt wird. Eine weitere Umfülltechnik bieten wir mit unserem Absaugrüssel am Ausbringungsfahrzeug an. Diese Umfülltechnik ist in Kombination mit mehreren Transportfahrzeugen eine ideale Ergänzung. Eine Andockaufnahme kann auch an vorhandene Transportfahrzeuge montiert werden. Diese Umfülltechniken sind bequem vom Schlepper aus zu bedienen. Bei Beendigung des Umfüllvorganges bleibt ein Nachlaufen der Gülle aus.


Sonderausstattung

Hier können Sie sich über folgendes informieren.

Fahrwerkstechnik

Pumpentechnik

Andock-/ Saugsysteme

Steuerungen

Verteilsysteme