Ausbildungsberuf zum Land- und Baumaschinenmechatroniker vorgestellt!

Mehmet Bora erlernt den Ausbildungsberuf Land- und Baumaschinenmechatroniker in der Werkstatt an unserem Standort in Jever. Wir haben Mehmet gebeten seinen Ausbildungsberuf kurz vorzustellen, sowie Einblicke in seine Ausbildung zu geben.

Auszubildender Mehmet Bora

Mein Name ist Mehmet Bora, ich bin 18 Jahre alt und mache meine Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker bei der Raiffeisen Technik Nord-West GmbH in Jever.

Begonnen habe ich die Ausbildung im zweiten Lehrjahr nach Abschluss der Berufsfachschule Fahrzeugtechnik im Sommer letzten Jahres.

Meine bisherigen Tätigkeiten im Betrieb sind die Mithilfe bei der Montage von Neumaschinen oder Schlepper verkaufsfertig zu machen. Zudem helfe ich bei größeren Reparaturen mit, wie z. B. Getriebe-, Motor oder Kupplungsreparaturen und Inspektionen.

Dadurch lerne ich selbstständiges Arbeiten, meine Arbeitsschritte und Abläufe planen und festlegen zu können, ebenso lerne ich mit dem betrieblichen Informationssystem umzugehen.

Weil das Bedienen von Fahrzeugen und Systemen individuell nach Herstellern ist, ist kein Tag wie der andere! Mir macht die Ausbildung viel Spaß und ich freue mich schon auf das nächste Ausbildungsjahr, um mein Wissen zu erweitern.

Euer Mehmet